Jugendarbeit nach der Konfirmation

Das Leben teilen

Entscheiden ist,
dass die jungen Menschen in ihrer Lebenswelt ernst genommen werden. Wer mit den Jugendlichen zusammen Gottesdienste feiern will, muss zuerst das Leben mit ihnen teilen. Dann aber können die jungen Erwachsenen

  • zur grössten Gruppe von Freiwilligen in der Gemeinde werden
  • das Gemeindeleben mit neuen Ideen beleben
  • eine positive Eigendynamik in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen entwickeln

Zurück